Elektronische DegerPipe II+

 

DegerPipe II PLUS - mit den Griffweisen von Schäferpfeife + Hümmelchen

Gut für alle, die ein gutes Übungsinstrument mit den Griffweisen kontinentaler Dudelsäcke suchen! Die beliebte und seit vielen Jahren bewährte DegerPipe ist als Modell II PLUS auch in der Schäferpfeifen- und Hümmelchen-Version spielbar!

Natürlich sind die Tonlöcher nicht mehr wie bei der schottischen Pipe angeordnet: das unterstes 'Loch' für den kleinen Finger der linken Hand ist seitlich versetzt und das zweite Daumenloch für die halbgeschlossene (französische) Griffweise ist auch vorhanden.

Griffweisen

- Schäferpfeife / französischer Dudelsack
  halbgeschlossene Griffweise mit zweitem Daumenloch, überblasbar

- Hümmelchen + Dudey
  barocke Blockflötengriffweise, überblasbar

- Mittelalterliche Markt-Sackpfeife
  mit der üblichen Griffweise dieser Sackpfeifen

- Schottische Highland Bagpipe
  wahlweise mit einfacher, Standard oder erweiterter (überblasbarer) Griffweise

Sounds lassen sich frei mit den Griffweisen kombinieren und in der Lautstärke regeln:

- Great Highland Bagpipe

- Smallpipe / Hümmelchen

- Marktpfeife / Schäferpfeife

Bordune lassen sich auch frei in ihrer Tonhöhe (ver)stimmen. Lautstärke einstellbar. 
Wählbare Grundeinstellungen:

- Grundtöniger Bordun

- Quart-Bordun

- Quint-Bordun

- Hümmelchen-Spieler können zwischen C, F, und D-Bordun wählen

Vibratos können analog zu den originalen Instrumenten gespielt werden

Metronom ist integriert und im Tempo frei wählbar

Tonhöhe lässt sich in Halbtonschritten oder frei/stufenlos über einen grossen Bereich verändern

Ausgänge

- Line Out für Kopfhörer oder Verstärker

- MIDI für Anschluss an beliebiges MIDI-Equipment

Endlich bietet ein Übungsinstrument die Möglichkeit zum Überblasen und zum Spielen von Vibratos! Die Griffweisen sind weitgehend identisch mit den üblichen halbgeschlossenen Spielweisen der französischen Sackpfeifen und den Hümmelchen- und Dudey-Instrumenten. Nur beim Überblasen bleibt der Daumen der linken Hand offen. Diese kleine Änderung ist notwendig, da das Instrument ohne 'Sack' gebaut wird und ein Ersatzgriff für den sonst üblichen höheren Spieldruck gefunden werden musste. Nach kurzem Spielen zeigt sich jedoch, dass diese Änderung problemlos zu greifen ist.

Das Highlight dieser DegerPipe PLUS ist jedoch, dass auch die Sounds und Griffweisen der schottischen Highland Bagpipe, der schottischen Smallpipe und der Mittelalter-Marktpfeifen enthalten sind! Durch einfaches Umschalten kann man die Sounds und Griffweisen beliebig kombinieren. Die Tonhöhe lässt sich nach Belieben höher und tiefer legen, die Begleittöne können wahlweise oktaviert oder als Quart- oder Quintbordun eingestellt und in der Lautstärke reguliert werden. Sogar ein Feinstimmen der Bordune ist möglich! Zusätzlich bietet dieses Instrument auch noch ein internes Metronom und Kopfhörer(Verstärker) und MIDI Ausgang.

Noch ist dieses Instrument im Prototyp-Stadium. Die Hardware steht jedoch bereits und für diejenigen, die sofort mit dem Spielen beginnen wollen, steht eine kleine Anzahl Instrumente zum Verkauf bereit. Kostenlose künftige Updates sind natürlich im Preis inbegriffen.

mehr dazu

zurck zur News bersicht 

WÄHRUNG

IHR WARENKORB

INFORMATION

SERVICESEITEN

LOGIN

ZULETZT ANGESEHEN

BESTSELLER

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten (siehe Versandinformation)

© 2017 bagpipe.de