Ihr Warenkorb
enthält 0 Artikel

» Dudelsäcke - Bagpipes  » Der Große Bock 

Der Große Bock

Der Große Bock nach Praetorius

Dieser beeindruckende große Dudelsack wurde nach den historischen Abbildungen von Michael Praetorius aus dem Jahr 1619 rekonstruiert. Das sehr tief klingende Instrument verfügt über Schalltrichter aus echten Hörnern an den Enden der Spielpfeife und des Borduns, die ihm sein unverkennbares Aussehen und den sonoren Klang geben. Durch austauschbare, chromatische Spielpfeifen und den umstimmbaren Bordun läßt er sich in den Tonarten F und G spielen.

Mit Hilfe der zusätzlich verfügbaren Bordunverlängerung und eines Austauschrohrblatts kann der Bordunton auch auf die tiefen Stimmungen in C und D umgestellt werden. Die Griffweise der Spielpfeifen entspricht der barocken Blockflöte und ist somit leicht zu erlernen.

Gedrechselt ist Bock aus Elsbeer- oder Birnbaumholz. In den Spielpfeifen verwenden wir Schilfrohrblätter, in den Bordunen Kunststoffaufschlagzungen. Die Schäferpfeife läßt sich trotz seiner Größe relativ leicht Anblasen und benötigt einen nicht zu großen Spieldruck.

3 Unterkategorie(n)

Großer Bock Dudelsäcke

Großer Bock Dudelsäcke

› zu den Artikeln
Spielpfeifen Großer Bock

Spielpfeifen Großer Bock

› zu den Artikeln
Zubehör Großer Bock

Zubehör Großer Bock

› zu den Artikeln

Zahlung

  • PayPal
  • Kreditkarte
  • SEPA-Lastschrift
  • Vorauszahlung
  • Zahlung auf Rechnung
  • Barzahlung bei Abholung
Mehr Infos

Kontakt

Musikinstrumente + Verlag der Spielleute
Michael Hofmann
Langlosenweg 14
64385 Reichelsheim im Odenwald
Deutschland

E-Mail: info@bagpipe.de
Telefon: 06164 912083
Telefax: 06164 912084

Kontaktformular + Anfahrt
Verlag der Spielleute

Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

© 2019 bagpipe.de - Dudelsäcke, Gemshörner und Zubehör